Das SANKT HELL – Hamburgs geilstes Winter-Festival kehrt zurück ins Gruenspan Hamburg. Nach einer zweijährigen Pause geht es hochkarätig und zweifelsohne härter als jemals zuvor in die 5. Ausgabe.

Positiv gestimmt durch die aktuelle Covid-19 Inzidenzentwicklung hoffen die Betreiber des Festivals, dass am Ende des Jahres das SANKT HELL mit voller Kapazität und coronafrei stattfinden kann.

Am 27. und 28. Dezember können sich die Metalheads aus Hamburg und Umland somit u.a. freuen auf Bands, wie z.B. CANDLEMASS (SE), TRIBULATION (SE), THE OCEAN (DE), WOLFHEART (FI), DOOL (NL), ENDSEEKER (DE), KONVENT (DK), 1914 (UA), (0) (DK) und DWAAL (NO). Einige Bands werden noch zum Line-Up hinzukommen. Informiert Euch am besten immer wieder auf der Seite www.sankthell.com.

Das 2-Tages-Ticket bekommt Ihr zu einem Preis von 94,20 EUR, das Tagesticket einzeln für 59,20 EUR (zzgl. Versandkosten). Hier der entsprechende Ticketlink.

Im Falle einer behördlichen Absage heißt es bereits jetzt von Veranstalterseite, die bis spätestens 31.10.2021 die endgültige Entscheidung der örtlichen Behörden erhalten wird:

Sollte es dann vor dem Festival entgegen unser Erwartung doch zu einer Absage kommen, werden 100% der Ticketeinnahmen sofort und unbürokratisch erstattet werden. Die beteiligten Ticketingunternehmen wurden von uns entsprechend informiert und angewiesen, sämtliche Einahmen aus dem Ticketverkauf bis zur finalen Entscheidung im Herbst sicher für Euch zu verwahren. Auf eine mögliche Gutscheinlösung – wie ihr es vielleicht von anderen Veranstaltern kennt – werden wir ausdrücklich verzichten! Wir wissen das große Vertrauen unserer Festivalbesucher*innen sehr zu schätzen und wollen jederzeit transparent mit der jeweils aktuellen Situation und den entsprechend notwendigen Maßnahmen umgehen.
Wir freuen uns auf ein erfolgreiches Sankt Hell Comeback!